Starttermine unserer nächsten Weiterbildungen

Systemische Paar- und Familientherapie
Beginn Frühjahr 2018

Aufbauweiterbildung Systemische Therapie/Familientherapie
Beginn 13. November 2017, 14-tägig montags in den geraden Kalenderwochen

Systemisches Coaching und Wirtschaftsmediation
Beginn 27. November 2017 - blockweise

Systemische Beratung in der Sozialen Arbeit
Beginn 30. November 2017 - 14-tägig donnerstags in den geraden Kalenderwochen

NEU AUFGESTELLT: Systemische Beratung.Prozessbegleitung. Unternehmensentwicklung
Beginn 6. März 2018 - blockweise

Infoabende für Weiterbildungen 

Aufbauweiterbildung Systemische Therapie/Familientherapie und Weiterbildung Systemische Paar- und Familientherapie
02.11.2017 um 19:00 Uhr

Systemische Beratung in der Sozialen Arbeit
13. November 2017 um 18:00 Uhr

Systemische Beratung. Prozessbegleitung. Unternehmensentwicklung
in Planung 

Systemisches Coaching und Wirtschaftsmediation - Letzter Infoabend vor Beginn der Weiterbildung
06. November 2017 um 18:00 Uhr mit Hans Gerd Schulte und Wiebke Witt

Informationen zum Therapie- und Beratungsangeboten

Offene Beratung / Therapieambulanz
Jeden Montag und Freitag bieten wir
Ihnen kostenfreie und unverbindliche Informationsgespräche zu unseren Therapie- und Beratungsangeboten des BIF. Nur mit Anmeldung! Näheres hier.

Newsletter

Newsletter
Wenn Sie über Neuigkeiten und Interessantes aus dem BIF informiert sein möchten, dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

Berliner Institut für Familientherapie
Systemische Therapie · Supervision ·
Beratung und Fortbildung e.V.
info(at)bif-systemisch.de

Suche

Systemische Paar- und Familientherapie | SG

Seit 1984 werden Kolleginnnen und Kollegen aus unterschiedlichen psychosozialen Berufen mit Fachhochschul- oder Hochschulabschluss zu Systemischen Therapeuten/Familientherapeuten weitergebildet. Die Weiterbildung in Systemischer Paar- und Familientherapie ist vor allem durch folgende Charakteristika gekennzeichnet:

  • Interdisziplinarität innerhalb der Weiterbildungsgruppen
  • Methodenvielfalt, die durch die Vermittlung verschiedener systemischer Ansätze und Konzepte entsteht
  • Selbsterfahrung, in der die Weiterbildungsteilnehmer angeregt werden, sich intensiv mit der eigenen Herkunftsfamilie auseinanderzusetzen, um sich der eigenen familiären Rollen, Vermächtnisse und Ressourcen bewusst zu werden
  • Familientherapeutische Praxis: Systemische Therapien werden von den Weiterbildungsteilnehmern während des Aufbaukurses im Umfang von circa 125 Stunden im Team am Institut durchgeführt
  • Live-Supervision aller therapeutischen Sitzungen durch die Lehrtherapeuten; sie ist eine besondere Qualität des Weiterbildungskonzeptes am BIF
  • Der erfolgreiche Abschluss führt zur Anerkennung als Systemische Familientherapeutin beziehungsweise Systemischer Familientherapeut durch das BIF und die Systemische Gesellschaft (SG)
  • Die Weiterbildung wird als Fortbildungsveranstaltung von der Psychotherapeutenkammer Berlin anerkannt

Mehr Informationen über die Weiterbildung Systemische Therapie/Familientherapie finden Sie in unserer Broschüre. Hier können Sie das Bewerberformular herunterladen.

Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Dauer:

42 Monate

Kosten:

200 €/monatl. (+Aufnahme- und Abschlussgebühr einmalig)

Beginn:

zweimal jährlich: Frühjahr und Herbst

Aufnahmevorausetzungen:

abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium

Berufserfahrung

Schriftliche Bewerbung

Persönliches Vorgespräch

Abschlussvoraussetzungen:

Kontinuierliche Teilnahme

Falldokumentation

Abschlussarbeit des Teams

Teilnahme am Colloquium

Zertifikat:

Systemische Paar- und Familientherapeut_in (BIF)

Das Zertifikat der Systemischen Gesellschaft (SG) kann mit dem BIF-Zertifikat beantragt werden (Gebühr).

Für Bewerber mit Abschluss in Systemischer Beratung bieten wir eine verkürzte Aufbauweiterbildung Familientherapie an.

Mehr Informationen über die Aufbauweiterbildung Systemische Therapie/Familientherapie finden Sie hier.

Ihre Fragen beantworten wir gern bei unseren regelmäßig stattfindenden Informationsabenden oder per E-Mail an info@bif-systemisch.de.

© BIF e.V. 2017 | Letzte Aktualisierung der Website am 17.10.2017   Google+