Hier finden Sie alle Daten und Termine zu unseren Weiterbildungen:

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Themen im Raum | Aufstellung und Worldwork – Dr. Ruth Sander (München)

16. Februar 2019 - 09:30 - 17. Februar 2019 - 17:00

- € 300,00

Ob politische Themen, Themen eines Teams oder eine Institution – wenn wir ausschließlich darüber reden, fahren sich Standpunkte leicht fest, verhärten sich, das Gespräch droht zu eskalieren – ob am Stammtisch, in einer Team- oder Vorstandssitzung.

Das Nutzen von Raum und Körper kann hier hilfreich sein, Standpunkte zu erforschen, Dynamiken sichtbar zu machen und Festgefahrenes wieder in Bewegung zu bringen.

Wir werden gemeinsam erkunden, was in Mehrpersonensystemen durch Aufstellungen und Worldwork – eine von Arnold Mindell entwickelte Methode der Prozessorientierten Psychotherapie – erreicht werden kann.

Dozentin:

Ruth Sander

Theaterwissenschaftlerin, Kulturmanagerin, Lehrende Beraterin (SG), Lehrtrainerin für Systemische Beratung, Supervision und Coaching.

Langjährige freiberufliche Tätigkeit in den Bereichen Arbeiten im Raum, Organisationsaufstellungen, politische Aufstellungen, Beratung, Supervision, Coaching, Team- und Führungskräfteentwicklung, Konfliktmoderation.

http://istob-zentrum.de/referentinnen/dr-phil-ruth-sander/

http://www.politik-im-raum.de/ruth-sander/

Durch das Nutzen des unten aufgeführten Anmeldeformulars erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung von doo GmbH (hier) einverstanden.

Details

Beginn:
16. Februar 2019 - 09:30
Ende:
17. Februar 2019 - 17:00
Kosten:
€ 300,00
Veranstaltungkategorie:

Weitere Angaben

Uhrzeit:
9:30 bis 17:00 Uhr
Teilnehmer* innen:
max. 27
Dozent*innen:
Ruth Sander
Ermäßigung:
150,- Euro für Vereinsmitglieder und Weiterbildungsteilnehmer

Details

Beginn:
16. Februar 2019 - 09:30
Ende:
17. Februar 2019 - 17:00
Kosten:
€ 300,00
Veranstaltungkategorie:

Weitere Angaben

Uhrzeit:
9:30 bis 17:00 Uhr
Teilnehmer* innen:
max. 27
Dozent*innen:
Ruth Sander
Ermäßigung:
150,- Euro für Vereinsmitglieder und Weiterbildungsteilnehmer